Willkommen

Schön, dass du dich auf unserer Homepage umschaust. Hier kannst du uns und (demnächst dann) auch unsere Musik ein wenig kennen lernen.

Wenn du mehr erfahren möchtest, freuen wir uns über ein Gespräch bei einem unserer Konzerte oder eine Nachricht von dir.

ENAIM

War es Licht?
War es Liebe?
War es ein Ja?
War es ein „Ich bin ich?“

Die Musik der Band ENAIM (hebr. Plural von „Quelle“) speist sich aus mehreren Quellen: Im Zentrum stehen deutsche Songtexte, die sich auf emotionale Weise assoziativ mit Bibeltexten auseinandersetzen. Hinzu kommen ausdrucksstarke Melodien, ausgefeilte Arrangements, abwechslungsreiche Grooves und eine Portion Jazz und Improvisation – sowie die Leidenschaft und Spielfreude von Tine Wiechmann (Gesang), Christoph Georgii (Piano), Manuel Steinhoff (Bass) und Jens Nobiling (Schlagzeug). Authentisch und unprätentiös präsentieren die Musiker die tiefgründige Musik ihres einzigartigen Konzeptes und eröffnen so Räume für eindrückliche Konzertmomente.

Ein Grund, auf dem ich heut noch stehe
Ein Anlass, den ich heut noch sehe
Ein Startschuss, den ich heute noch höre
Ein Wunsch, den ich auch heute noch spüre

 

ENAIM GOSPEL CONNECTION

Lift me up and lift my eyes
Give me strength and let me rise
Even if the path is long
Lead me to the place that I belong

Die Musiker von ENAIM bilden die Kernbesetzung der ENAIM GOSPEL CONNECTION: Moderner Contemporary Gospel, präsentiert von begeisternden Sängern, einer mitreißenden Band und sehr viel Energie. Alle Songs wurden von Tine Wiechmann oder Christoph Georgii geschrieben und finden sich mittlerweile im Repertoire vieler Gospelchöre wieder.

If you lead me, I will walk
To the place that I was taught
If you lead me, I will keep on walking

Musiker

TineTine Wiechmann (* 1986 bei Hamburg) studierte parallel Schulmusik an der Musikhochschule Lübeck und Germanistik an der Uni Hamburg. Nach dem Abschluss ihres Staatsexamens studierte sie an der Popakademie Baden-Württemberg Popgesang und machte eine Ausbildung als Kirchenmusikerin. Aktuell arbeitet sie als Lehrerin an einem Gymnasium, als Dozentin an der Hochschule für Kirchenmusik und als Kantorin in der Kapellengemeinde Heidelberg. Sie singt unter anderem seit Jahren regelmäßig auf den Händel-Festspielen und stand bereit mit internationalen Größen wie Bobby Kimball (Toto), Roger Cicero und Steve Hackett (Genesis) auf der Bühne.

ChristophChristoph Georgii (* 1977 in Heidelberg) studierte Jazzpiano, klassisches Klavier, Orgelimprovisation und Kirchenmusik und schloss die vier Studiengänge jeweils als Diplommusiker bzw. Diplommusiklehrer ab. Er ist der Kopf des Christoph-Georgii-Trios, das neben eigener Musik u.a. mit dem Programm „Tribute to Esbjörn Svensson“ auf sich aufmerksam machte. Komponist und Arrangeur für unterschiedlichste Besetzungen im Auftrag verschiedener Verlage und Produktionen. Lehrbeauftragter für Improvisation an den Musikhochschulen in Bayreuth, Würzburg und Heidelberg. Herausgeber/Autor des „Real Faithbook of Great Hymns“. Seit 2008 „Beauftragter für Popularmusik“ der Evangelischen Landeskirche in Baden. www.christoph-georgii.de

ManuManuel Steinhoff (* 1977 in Stuttgart) ist studierter Popakademiker (also Absolvent der Popakademie Baden-Württemberg in Mannheim) und seit Jahren als Basser, Songwriter, Produzent und Lehrbuchautor über die deutschen Grenzen hinaus am Start. Er investiert sich viel und gerne in neue Projekte und in die Nachwuchsförderung (u.a. zweifacher Lehrbuchautor: Schott, Hänssler). 2014/2015 Mit-Initiator und Produzent des CD-Projekts ‚Die Stimme erheben (Lieder für Gott, Gemeinde und eine gerechte Welt)‘. Ständig auf der Suche nach einem neuen, authentischen Ausdruck experimentiert er gerne im Spannungsfeld zwischen Pop, Folk, Jazz und Elektro. Vater zweier Kinder, lebt in Marburg. www.chunkymonkeyproduction.de

JensJens Nobiling (* 1976 in Heidelberg) kommt eigentlich vom klassischen Klavier und hat die Liebe zum Schlagzeug erst mit 17 Jahren entdeckt. Er studierte Jazz und Pop mit Hauptfach Schlagzeug in Frankfurt, nahm Unterricht bei Gero Fei, Rainer Rumpel, Lui Ludwig, Carola Grey und Julio Barreto. Er ist seit über 20 Jahren mit Bands und Chören als Drummer und Pianist unterwegs, Auftritte von der Dorfkneipe bis zum Gewandhaus Leipzig, Studioerfahrung in D und USA. Darüber hinaus arbeitet er als Bandcoach in Gemeinden, als Schlagzeuglehrer an einer Musikschule sowie als Lehrbeauftragter für Schlagzeug an der Hochschule für Kirchenmusik in Heidelberg. www.noblejeanz.de

Galerie

Kontakt